SINGLE NEWS

 

19.05.17 09:26

Bridge Year-Teilnehmer/-innen zeigen soziales Engagement

 

Teilnehmer/-innen des aktuellen Bridge Year-Kurses nutzten zusammen mit ihrer Projekt-Koordinatorin Ulrike Hirsch den bereits bestehenden Kontakt zum Alten- und Pflegeheim St. Franziskus unter Leitung von Lars Sörös-Helfert.

 

Seit Anfang Februar dieses Jahres besuchten sie einmal wöchentlich das beliebte Mittwochs-Café der Einrichtung, um die Bewohner auf eine kleine Weltreise mitzunehmen. Mittels vorhandener Kenntnisse im Power Point- erweitert durch eine zusätzliche Power Point-Schulung an der DHBW präsentierten die internationalen Studieninteressierten ihre Länder wie Bulgarien, Indien, Jordanien, Kolumbien, Malaysia, die Philippinen und Syrien.

 

Als eine gelungene Abwechslung zum Alltag erhielten die Zuschauer dabei Einblicke in die unterschiedlichen Kulturen, deren geografische Lage und erfuhren einiges über die Sehenswürdigkeiten und vieles mehr.

 

Für die internationalen Teilnehmer/innen war dies eine gute Gelegenheit, sich in Präsentation und Sprache zu üben, um auch für das Berufsleben Erfahrungen in diesem Bereich zu sammeln.

 

Eine besondere Art der Präsentation war eine musikalische Weltreise im Nachtcafé:
Mit Keybord (Spanien), Gitarre (Pakistan) und Gesang (Sri Lanka) kamen die Zuhörer einmal mehr auf eine andere Art und Weise in den Genuss des mittlerweile beliebten internationalen Kontaktes.

 

 




 
Valid XHTML 1.0 Transitional
 26.06.2017 
Nach oben    [ Home  |  Kontakt  |  Anfahrt  |  Impressum  |  Sitemap ]
Letzte Änderung: 28.01.2015, 09:38