Prof. Dr. Rolf Assfalg

 
Studiengangsleiter / Informatik
Fon: 07321 2722-312
Fax: 07321 2722-319
Mobil: 0171 6934019
Raum: 214, Marienstraße 20 
assfalg@dhbw-heidenheim.de

Kontakt speichern (VCF)



Curriculum vitae

    Studium der Elektrotechnik/Technischen Informatik, Industrietätigkeit als Systementwickler im Bereich der Realisierung von Lagerverwaltungssystemen, Studium der Informationswissenschaft an der Universität Konstanz, 1992-96 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Informationswissenschaft an der Universität Konstanz im DFG-Projekt "Flexible Konversion von Fachtexten in nicht-lineare Strukturen", Promotion 1996, 1997-99 wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Informationswissenschaft der Universität Konstanz.
    Seit 1999 Professor für Informationstechnik an der Dualen Hochschule Heidenheim.

Lehrveranstaltungen

    Bis 1999 an der Universität Konstanz: Formale Systeme, Objektorientierte Anwendungsentwicklung, Projektkurse in den Bereichen Hypertext und Elektronisches Publizieren.
    An der Berufsakademie Heidenheim: Informatik II: Algorithmen u. Datenstrukturen, Datenbanksysteme I+II, Web-Engineering, Software-Technik, Programmieren in Java, Wissenschaftliches Publizieren, Informationsmanagement, Informationsaufbereitung/-visualisierung, Inhaltserschließung und Dokumentmanagement, Web- und multimediabasierte Informationssysteme, E-Learning.

Gremienmitgliedschaften/Mandate

    Von 1995 bis 2004: Mitglied in der Jury des alljährlich stattfindenden Wettbewerbs "Multimedia-Transfer" (Learntech Karlsruhe).
    Seit 2000: Mitglied in der "Unterkommission Informationstechnik" (Weiterentwicklung der BA-Standort übergreifenden Studienpläne).
    Mitglied in folgenden Gremien der BA-Heidenheim: Ausschuss für Öffentlichkeitsangelegenheiten, EDV-Lenkungsausschuss, stv. Mitglied im Dualen Senat des Standorts Heidenheim. 
    Von 2005 bis2009: Mitglied im "Planungsstab E-Learning"
    der Berufsakademien in Baden-Württemberg.
    Seit 2009 Mitglied in der Moodle Community of Practice der Dualen Hochschule.
    Seit 2009 Mitglied der IT-Lenkungsgruppe der Dualen Hochschule Baden-Württemberg.

Forschungsinteressen

    • Web-Technologie
    • Embedded-Systems / Internet der Dinge
    • Dokumentmanagement
    • Datenmanagement und -Analyse
    • eLearning, Eyetracking
    • mobile Anwendungen

Projekte

    Seit 1999: Internet-Auftritt "www.dhbw-heidenheim.de": Realisierung und Weiterentwicklung des Extra- und Internets u.a. mit folgenden Technologien: JavaServlets, PHP und Typo3 (seit 2006);

    2003: Questmaker - Web-basiertes Werkzeug zum Aufbau von Fragebögen und zur Durchführung von Internet-Meinungsumfragen;

    2003: Hardwareentwicklung eines Embedded-Web-Servers für Mess/Steuer- und Displayanwendungen;

    2004: dynPDF - Ein Ansatz zum Cross-Media-Publishing von XML-Dokumenten; 

    2006/2007: MovingMap - GPS-gestützte, adaptive Navigationsunterstützung mit in Layern geschichteten und untereinander überblendbaren Karten in Java  2D;

    2008: Realisierung eines Lernmanagement-Systems für die BA-Heidenheim mit LDAP-basierter Authentifizierung und -Einschreibung.

    2009: Konzeptstudie zum Mobile Tagging mit QR-Tags an Hochschulen (Kooperation mit der HTW-Chur).

    2009: Realisierung eines Zeitberechnungsprogramms "Time Calculator" für das iphone.
    Öffnet einen externen Link in einem neuen Fenster

    2009/2010: Realisierung eines Augmented-Reality-basierten Reiseführers "WorldViewer" für das iphone.
    Öffnet einen externen Link in einem neuen Fenster  
    2013: Realisierung eines Moving-Map-Systems mit adaptiver Navigationsunterstützung durch in Layern geschichteten und untereinander automatisch überblendbaren Karten für iPhone und iPad. 
    2014-2017: Mitarbeit am EU-Forschungsprojekt EAGLE - Das Projekt bindet Konsortialpartner in Deutschland, Großbritannien, Irland, Luxemburg, Schweiz und Montenegro ein. Das Ziel von EAGLE besteht darin, für Angestellte einer Kommunalverwaltung im ländlichen Raum in den Ländern der Konsortialpartner eine ganzeinheitliche eLearning-Fortbildungslösung für alle Ebenen einer Kommunalverwaltung bereitzustellen. Diese soll das eigenverantwortliche Lernen und den Erwerb von Informationskopetenzen für das Änderungsmanagement unterstützten. Die DHBW-Heidenheim arbeitet bei der Erhebung der Requirements mit und wird sich bis 2017 mit der Evaluation der Projektergebnisse, mit Erhebungen zu Fragen der User-Experience und mit Eyetracking-Studien befassen. 

Veröffentlichungen

    2 Monographien
    10 Tagungsbeiträge
    5 Beiträge in Sammelbänden
    2 Tagungsberichte
    3 Technical Reports
    3 Zeitschriftenartikel

    Auswahl:


    Rolf Assfalg / Rainer Hammwöhner / M. Rittberger: The hypertext internet connection: E-mail, online search, gopher; in: Online Information 93. 17th International Online Information Meeting, 7.-9. December 1993, London; Editors: D.I. Raitt/B. Jeapes, Publisher: Learned Information Ltd. London, pp 453-464

    Rittberger, Marc / Hammwöhner, Rainer / Assfalg, Rolf / Kuhlen, Rainer (1994): A homogenous interaction platform for navigation and search in and from open hypertext systems in: Conference Proceedings RIAO ‘94: Intelligent Multimedia Information Retrieval Systems and Management. New York Okt. 1994, 649-663

    Assfalg, Rolf: Integration eines offenen Hypertext-Systems in den Internet Mehrwertdienst World Wide Web; Dissertation, Hartung Gorre Verlag Konstanz, 1996

    Assfalg, Rolf / Goebels, Udo / Welter, Heinrich: Internet-Datenbanken – Konzepte, Methoden, Werkzeuge; Addison Wesley Longman, Internet-Reihe; ISBN 3-8273-1230-2; 389 Seiten, Bonn, 1997

    Assfalg, Rolf: Auf Wunsch Druck - Professionelle Druckausgaben für Internetanwendungen; in: iX-Magazin für professionelle Informationstechnik, 1/2004, Heise-Verlag, Hannover, S. 126-130

    Assfalg, Rolf: Kameraersatz: Foto- und Videokameras als Webcam einsetzen in: c't - Magazin für Computertechnik, 19/2006, Heise-Verlag, Hannover, S. 140, S. 147

    Assfalg, Rolf; Semar, Wolfgang: Integration von Voice Over IP und Videoconferencing in Lernplattformen auf der Basis von Open-Source Software. In: Zauchner, Sabine; Baumgarten, Peter; Baschitz, Edith (Hg.): Campus 2008. Offener Bildungsraum Hochschule - Freiheiten und Notwendigkeiten. Medien in der Wissenschaft, Band 33. Münster: Waxmann, 2008
    Assfalg, Rolf: Mobile Tagging in Logistik, Automatisierung und Sensorik; GMM Fachbericht 67; Energieautarke Sensorik 2010; Vorträge des 6. GMM-Workshops vom 26.-27.10. in Hamburg;  Paper 14; VDE-Verlag; 2010
    Assfalg, Rolf: Mobile Tagging in der Sensorik - Display-Option für autonome Sensorsysteme; in: Sensor Report; 2/2011; S.19-21; Rek & Thomas Medien AG, St. Gallen; 2011
    Assfalg, Rolf: Metadaten; in: Rainer Kuhlen, Wolfgang Semar, Dietmar Strauch (Hrsg.): Grundlagen der praktischen Information und Dokumentation - Handbuch zur Einführung in die Informationswissenschaft und -praxis. 6. Auflage, de Gryuter; 2013


      Webseite: www.dhbw-heidenheim.de



       
       26.09.2016 
      Nach oben    [ Home  |  Kontakt  |  Anfahrt  |  Impressum  |  Sitemap ]
      Letzte Änderung: 06.05.2015, 17:06